RSS
RFID (Radio Frequency Identification)
AutorText
Kyroon
Geselle


Beiträge: 22
Geschlecht:
Online: Nein
Datum: 23/02/2012 08:48
RFID (Radio Frequency Identification)
#post452
Tacho Liebe Logistikgemeinde

Ich erinnere mich, das das RFID System ein Thema in der Schule war und gerade zukünftig verstärkt sein wird, das es im Logistikbereich immer mehr anwendung findet. Deswegen hab ich mir gedacht ich Poste mal ein Wenig was zu diesem Thema

RFID funktioniert im Prinzip wie das Barcode System, nur eben über Funk und mit viel mehr möglichkeiten.
Das RFID System besteht aus 2 Teilen: Einem Microchip (der sogenannte Transponder), welcher alle beliebigen daten Speichert und auch immer wieder gelöscht oder mit weiteren daten versehen werden kann. Der zweite Teil ist das Lesegerät welches die Funksignale des Transponders auffängt und somit auf alle gespeicherten daten zugreifen kann.

Die Wichtigsten Forteile gegenüber Barcodes:

- Nicht Schmutzempfindlich
- kein direkter Sichtkontakt Notwendig
- große Reichweite
- möglichkeit viele zusatzdaten zu speichern (themperatur,erschütterungen wärend transport,zeit,datum,haltbarkeit)

Nachteile:

- sehr Teuere Umrüstung
- Datenschutz ist nicht mehr gewährleistet
- Entsorgungsprobleme, da Verpackungen mit Microchip ausgestattet sind.

---------------------------------------------------
Ich habe beim stöbern im i-net auch noch eine tolle Seite geunden wo das ganze genauer erklährt wird: http://www.rfid-journal.de/

Mfg Kyroon
 
Juventus
Geselle


Beiträge: 15
Geschlecht:
Online: Nein
Datum: 06/05/2012 20:15
Re: RFID (Radio Frequency Identification)
#post475
Du hast sicher mit Recht wenn du sagst das die Umrüstung teuer ist, aber wenn ich mich richtig erinnere dann haben die meisten großen Kaufhäuser bereits um dem Diebstahl vorzubeugen bereits umgerüstet. Auf die selbe Schiene kann man auch dazu nutzen um den Verkauf an der Kasse zu beschleunigen. Das Transportband das wir aus dem Aldi um die Ecke kennen, wird in meinen Augen nicht mehr lange da sein. Der Verkauf der Ware findet im großen Umfang bereits in vorgegeben Verkaufsverpackungen statt z.B. Hackfleisch!
 
Kyroon
Geselle


Beiträge: 22
Geschlecht:
Online: Nein
Datum: 08/05/2012 08:35
Re: RFID (Radio Frequency Identification)
#post481
Das mag wohl stimmen, aber der Grund warum das ganze noch nicht zu uns (dem Verbraucher) durchgedrungen ist, ist ganz einfach der, das der Datenschutz nicht mehr gewährleistet ist. Private Daten, Kontonummern usw. könnten durch z.B RFID in Lebensmittelverpackungen usw. zu leicht in die falschen hände fallen. Ein Kühlschrank der alleine Lebensmittel bestellt hört sich zwar Toll an aber jede Medalie hat auch eine Kehrseite

mfg
 
Deutsche Version von MemHT Net Templates, Addons, Blocks downloaden auf http://www.memht.net
MemHT Portal is a free software released under the GNU/GPL License by Miltenovik Manojlo